25.  – 27. Oktober 2019
Die Schicksalsbindung bei Paaren
Seminar mit Sieglinde & Jakob Schneider in Bern

Seminarinhalt
Die meisten Konzepte von Paar- und Familientherapien gehen davon aus, dass Paarkonflikte im Blick auf die problembehaftete und konflikterzeugende Kommunikation und Interaktion von Paaren zu verstehen und durch die Veränderung der Kommunikationsmuster zu lösen sind.
Familienaufstellungen setzen einen anderen Schwerpunkt. Sie setzen die Strukturen von Beziehungen in ein Aufstellungsbild und helfen, durch Veränderungen von Positionen im Aufstellungsbild grundlegende Beziehungsstrukturen zu verändern. Dabei gehen Familienaufstellungen davon aus, dass sich Verdrängtes und Ungelöstes aus der Paargeschichte und den jeweiligen Herkunftsgeschichten der Partner in ihren Konflikten auswirkt. Dieses Verdrängte strukturiert die inneren Bilder von den Beziehungen des Paares, ohne dass es ihm bewusst ist.
In diesem Seminar schauen wir vor allem auf die Zusammenhänge, die sich aus den schicksalshaften Bindungsprozessen in der „Gruppenseele“ ergeben. Lösungen und heilsame Veränderungen in der Paarbeziehung ergeben sich häufig, wenn Partner erleben und verstehen können, wie sie in ihren gegenwärtigen Konflikten etwas austragen, was „eigentlich“ nichts mit ihrer Liebe und ihrer unmittelbaren persönlichen Beziehung zu tun hat.
Dieses Seminar richtet sich an Paare, aber auch Einzelpersonen, die mit ihrer Beziehung in Not geraten sind. Lösungen werden häufig auch gefunden, wenn Ungelöstes in den Paarbeziehungen der Eltern und Großeltern auf eine Weise wahrgenommen werden, dass Vergangenes in Frieden ruhen kann.
Auch andere persönliche Probleme können angesprochen und aufgestellt werden.

Referenten
Sieglinde Schneider, 1946, ist verheiratet mit Jakob Schneider und Mutter eines erwachsenen Sohnes. Sie studierte Germanistik und Theologie und war viele Jahre als Lehrerin und Beratungslehrerin an verschiedenen Schulen tätig. Heute arbeitet sie als systemische Therapeutin für Jugendliche, Paare und Einzelklienten und leitet Seminargruppen mit Familienaufstellungen in der ganzen Welt. Sie verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz in Beratung von Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten, Lernstörungen und deren Eltern.

Jakob Schneider, 1943, Gymnasiallehrer, Aus- und Fortbildungen in Ehe- und Familientherapie, NLP, Hypnotherapie und systemischer Therapie (v.a. bei Bert Hellinger). Seit 1985 psychologische Beratung und Gruppentherapie in eigener Praxis, Supervisionen in verschiedenen Kliniken und sozialen Einrichtungen. Nationaler und internationaler Trainer für Familien-Stellen. Schwerpunkt der Arbeit von Jakob Schneider sind die Seminare „Leben in Beziehungen“ mit Familienstellen für Lösungen in Ehe-Familien- und Lebensfragen. Ehemalige langjährige Mitarbeit in der „Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen DGfS – IAG“ und bei der Zeitschrift „Praxis der Systemaufstellung“. Verfasser mehrer Bücher und Artikel zum Familienstellen.

Datum
Freitag bis Sonntag, 25. – 27. Oktober 2019

Zeiten
Freitag, 15.00 Uhr - 19.00 Uhr
Samstag, 09.00 Uhr - 12.30 Uhr, 14.30 Uhr- 18.30 Uhr
Sonntag, 09.00 Uhr – 13:00 Uhr
Total 14 Seminarstunden

Seminarort
Gesundheits- und Coachingpraxis, Hochfeldstrasse 117, 3012 Bern
> Lageplan

Kosten mit Aufstellung  (exkl. Unterkunft und Verpflegung)
CHF     450.—
CHF     800.— für Paare (2 Personen in Beziehung)
CHF     250.— für Hospitanten ohne Aufstellung

Teilnehmerzahl
max. 14 Personen  mit eigener Aufstellung – melden Sie sich rasch an, damit Sie Ihren Platz auf sicher haben. Zusätzlich hat es einige Hospitantenplätze, ohne Aufstellung.

Annullation
Kostenlose Absage bis vier Wochen vor Seminarbeginn.
50 % der Kurskosten: zwei bis vier Wochen vor Seminarbeginn.
100 % der Kurskosten: Ab zwei Wochen vor Seminarbeginn.
Bearbeitungsgebühr CHF 50.--.
Ich biete Ihnen eine Annullationskostenversicherung an für CHF 20.
Weiter gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

> Druckbare Version der Ausschreibung


Seminar Anmeldung
Die Schicksalsbindung bei Paaren
Seminar mit Sieglinde & Jakob Schneider
25.  – 27. Oktober 2019

  Ich möchte Aufstellen
  Ich komme als Hospitant / Hospitant ohne Aufstellung
  Wir kommen als Paar mit Aufstellung
  Ich möchte eine Annullationskostenversicherung
(CHF 20.-) abschliessen
 
Name, Vorname
Beruf
Partner
Adresse
PLZ / Wohnort
Telefon Privat
Telefon Geschäft
Mobile
E-Mail
Ort und Datum
Bemerkungen
  Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.
 
   Bitte berechnen Sie die unten stehende Aufgabe.
 Dies ist eine Anti-Spam Massnahme.
Anti-Spam Code   
     
 

> zurück zur Seminarübersicht

Artis Seminare
Peter Schertenleib
Rüdenweg 28 B
CH-3067 Boll

Telefon +41 31 352 10 38
E-Mail senden