27. – 28. Oktober 2018
Spezifische gynäkologische
Krankheiten und deren homöopathische BehandlungHomöopathie-Seminar mit Dr. med. Ute Bullemer

Seminarinhalt
Ich freue mich sehr, dass ich Frau Dr. med. Ute Bullemer, Gynäkologin mit Schwerpunkt klassische Homöopathie für ein Seminar in der Schweiz gewinnen konnte.
Die Referentin wird an diesem Wochenende über die häufigsten Beschwerde- und Krankheitsbilder aus der gynäkologischen Praxis sprechen, wie Myome, Endometriose, PCO-Syndrom, PAP-Veränderungen und rezidivierende gynäkologische Infektionen.
Es wird dabei eine Einführung in die schulmedizinische Diagnostik, Therapie und Prognose geben. Im Vordergrund steht jedoch die homöopathische Behandlung. Dazu wird die Referentin zahlreiche Fallbeispiele aus der Praxis vorstellen, einschliesslich Anamnese, Fallanalyse und -verlauf. Nebenbei werden naturheilkundliche Tipps und bewährte homöopathische Indikationen besprochen.
Die Referentin verfügt über einen grossen Erfahrungsschatz. Ihr fundiertes Wissen und ihr persönlicher Vortragsstil begeistern die Teilnehmer seit Jahren.

Der Referent
Dr. med. Ute Bullemer absolvierte das Studium der Humanmedizin von 1981 bis 1988.
Facharztausbildung in Würzburg, Nigeria und München.
Seit 1994 Fachärztin für Frauenheilkunde.
Ab 1995 Studium der Homöpathie, danach Dozententätigkeit für den Zentralverein homöopathischer Ärzte, die Bayerische Landes-apothekerkammer sowie im Rahmen der Hebammenausbildung.
Seit 1995 Gynäkologin mit Schwerpunkt Klassische Homöopathie. In eigener Praxis in München tätig. Ihre wichtigsten Lehrer waren Dario Spinedi und Yves Laborde.

Datum              
27. – 28. Oktober 2018

Zeiten              
Samstag, 09.00 – 12.30 Uhr / 14.00 - 18.15 Uhr
Sonntag,  09.00 – 13.00 Uhr / 13.30 – 15:30 Uhr
(total 14 Seminarstunden)

Kosten              (inkl. Skript, exkl. Unterkunft und Verpflegung)
CHF 390.—

Seminarort 
Jugendherberge, Landhausquai 23, 4500 Solothurn
> Lageplan

Anfahrt                    
http://www.youthhostel.ch/de/hostels/solothurn

Anerkennung        
Das Seminar lehnt sich an die Weiterbildungsreglemente der Verbände und des EMR an.

Annullation
Kostenlose Absage bis vier Wochen vor Seminarbeginn. 50 % der Kurskosten: zwei bis vier Wochen vor Seminarbeginn. 100 % der Kurskosten: Ab zwei Wochen vor Seminarbeginn.
Bearbeitungsgebühr CHF 50.--.
Ich biete Ihnen eine Annullationskostenversicherung an für CHF 20.

> Druckbare Version der Ausschreibung

Seminar Anmeldung
Spezifische gynäkologische Krankheiten und deren homöopathische Behandlung
Homöopathie-Seminar mit Dr. med. Ute Bullemer
27. – 28. Oktober 2018

  Ich melde mich für das Seminar verbindlich an und erhalte eine Rechnung
  Ich möchte eine Annullationskostenversicherung
(CHF 20.-) abschliessen
 
Name, Vorname
Adresse
PLZ / Wohnort
Telefon Privat
Telefon Geschäft
Mobile
E-Mail
Ort und Datum
Bemerkungen
  Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.
 
   Bitte berechnen Sie die unten stehende Aufgabe.
 Dies ist eine Anti-Spam Massnahme.
    
     
 

 

> zurück zur Seminarübersicht

Artis Seminare
Peter Schertenleib
Rüdenweg 28 B
CH-3067 Boll

Telefon +41 31 352 10 38
E-Mail senden